Kindertagesstätte "SONNENSCHEIN" Thurnau

Kinderkrippe ab 6 Monaten

Kinderkrippe ab 6 Monaten

  • 12 Krippenplätze für Kinder im Alter von 6 Monaten bis 3 Jahren

Kindergarten

Kindergarten

  • 3 Kindergartengruppen für Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren.

Schülerhort Thurnau

Schülerhort Thurnau

  • Schülerhort Thurnau für Kinder von der  1.bis 4. Klasse
    Der Schülerhort Thurnau befindet sich in der
    Volksschule Thurnau, Schorrmühlstaße 26, 95349 Thurnau, Telefon 0151/113 54 991

Kontakt/Öffnungszeiten

Kontakt/Öffnungszeiten

Öffnungszeiten:
Mo – Do: 7.00 Uhr – 17.00 Uhr
Fr: 7.00 Uhr – 16.00 Uhr

Ferien in den DIE KITA Einrichtungen

Kindertagesstätte (Kindergarten/Kinderkrippe)
In der Sonnenleite 4
95349 Thurnau
Tel. 09228/1200
Fax. 09228/996237
thurnau@die-kita.de

Schülerhort:
Schorrmühlstaße 26  (Volksschule Thurnau)
95349 Thurnau
Telefon 0151/113 54 991
schuelerhort.thurnau@die-kita.de

Leitung: Bettina Roder

Team

Angebote

Angebote

Räumliches Angebot:

In der Krippe: 
seit September 2009 separater Anbau, (verbunden mit einem Gang zur Kindertagesstätte) mit eigener Garderobe, großem Gruppenraum, einem kuscheligen Ruheraum sowie einem Waschraum mit Wickelbereich, wie im Kindergarten nach dem Raumkonzept der Hamburger Architekten. 

Im Kindergarten: 
drei Gruppenräume mit Nebenräumen (Atelier, Bauraum und Rollenspielzimmer) mit unterschiedlichen Einbauten, Podesten und Spielhöhlen, separate Garderoben und Toiletten mit Waschraum für jede Gruppe Große Küche mit Kinderrestaurant Werkstatt Ruheraum Turnraum Geräumige Halle mit Bastelbereich Großzügiger Garten mit vielen Spielmöglichkeiten.

Im Hort: 
Ein großer Gruppenraum mit Nebenraum (derzeit Baubereich) Ein Essraum mit Einbauküche und Konvektomat Zwei Hausaufgabenzimmer mit Schüler-PC Nach Absprache kann auch die Schulturnhalle oder andere schulische Räumlichkeiten genutzt werden. 

 

Besondere Schwerpunkte / Angebote: 


offenes Konzept mit Funktionsräumen vielfältige Bewegungsanreize zur Förderung der motorischen Fähigkeiten Portfolio-Konzept Projektarbeit als Teil von Partizipation – Kinder wählen ihre Themen selbst kindorientierte Neigungsgruppen am Nachmittag separate pädagogische Angebote für die Schulkinder und Hausaufgabenbetreuung

Projekte

Projekte

Wir arbeiten mit den Inhalten von:

  • Hören, Lauschen, Lernen
  • Leben mit Handicap: Wir wollen mit den Kindern erarbeiten, wie es für Menschen ist, wenn bestimmte körperliche Fähigkeiten nicht vorhanden sind. Nicht sehen oder nicht hören können, nicht laufen oder nicht sprechen können. Als Kita, die auch Kinder mit Beeinträchtigung aufnimmt, wollen wir besonders bei den Kindern die Erfharungen und das Verständnis erweitern. Menschen mit Handicap sind Bestandteil unserer Gesellschaft.

  • Heimatwochen: Wir lernen Thurnau und seine Bewohner mit ihren Berufen kennen. Wir werden in den nächsten Wochen viel unterwegs sein und in so machen Betrieb hineinschnuppern.

    Nachmittagsprojekte:
  • Exkursionen in die Natur
  • Spaß an Bewegung
  • Theaterakademie
  • Klangstudio

Elternbeirat/Pfarrerin/Partner

Elternbeirat/Pfarrerin/Partner

Elternbeirat

Pfarrerin Evelin Leupold

kommt monatlich in unsere Einrichtung und erzählt den Kindern biblische Geschichten. Sie bereitet Familiengottesdienste mit uns vor und ist in allen religiösen Fragen an unserer Seite.

Kooperationspartner

  • Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Thurnau
  • Markt Thurnau

Konzeption